Peru

Einsatzort: Peru (Lima)

Die Institutuion Fe y Alegría 24 in Lima wird geleitet durch den spanischen Orden „Hermanas del Amor de Dios“. Die Einrichtung bietet ca. 1500 benachteiligten Kindern und Jugendlichen schulische Bildung und bereitet sie auf die Arbeitswelt vor. Im Hogar Amor de Dios, einer Art Tagesbetreuung, werden die bedürftigsten Kinder vor oder nach dem Unterricht gefördert, bekommen eine warme Mahlzeit und haben Möglichkeiten zur sinnvollen Freizeitgestaltung.

Neues aus Peru

  • Mein Alltag in Peru

    Seit 3 ½ Monaten lebe und arbeite ich nun in Perus Hauptstadt Lima im Viertel San Gabriel Alto. Die Schule, in der ich mit 3 weiteren Freiwilligen meiner Organisation arbeite, [...]

    Peru
  • Meine ersten vier Monate in Perú

    Liebe Leser, Nun bin ich schon seit 4 Monaten im fernen Perú, als Freiwilliger des Bistum Essens. Ich arbeite hier als Unterstützer in einem „Hogar“ der Schule „Fe y Alegría 2 [...]

    Peru
  • Meine erste Zeit in Lima

      So ist das halt, die Zeit vergeht oft viel schneller als man denkt und auf einmal ist man schon seit zwei Monaten in Peru. Ich fühle mich hier schon wie zu Hause und ha [...]

    Peru
  • Und schon sind 2 Monate um!

    Hallo alle Interessierten! Puh, also seit meinem letzten Eintrag ist hier ganz schön viel passiert! Der Sprachkurs, die Chicos, das Anime-Festival, das Tanzfest in der Schule [...]

    Allgemein
  • Bienvenidos!

    …so wurden wir vor 3 Wochen an unserer Ankunft hier in Peru am Flughafen begrüßt. Nachdem alle Gepäckstücke in dem mini-Bus verstaut waren und auch alle Personen einen S [...]

    Peru
  • Die ersten Wochen in Peru!

    Jetzt sind es schon drei Wochen, die wir hier sind! Also ich weiß noch nicht so recht, ob alles zu schnell geht oder ich nicht doch schon seit ein paar Monaten hier bin. Wie d [...]

    Allgemein
  • Ab nach Peru!

    Mein Name ist Laura und ich werde zusammen mit Tristan, Clara, Theresa und Lennart in Peru sein.

    [...]

    Peru
  • Der Countdown läuft!

    Ich komme aus Mülheim an der Ruhr und bin 18 Jahre alt. Ab Anfang August bin ich in Lima in Peru.

    [...]

    Peru
  • Südamerika, ich komme!

    Zusammen mit Lennart, Tristan, Laura und Theresa fahre ich nach Peru. Meine Heimatstadt ist eigentlich Essen.

    [...]

    Peru
  • Auf geht es nach Lima!

    Ich komme aus Witten und werde meinen Freiwilligendienst im größten Männergefängnis Südamerikas in Peru leisten.

    [...]

    Peru
  • Die Tage sind gezählt

    Unglaublich aber wahr, in weniger als 40 Tagen werde ich wieder deutschen Boden unter meinen Füßen haben! Ich kann es mir im Moment noch nicht so richtig vorstellen. Einerseit [...]

    Allgemein
  • Wie die Zeit verfliegt…

    Schon mehr als die Hälfte meiner Zeit hier in Peru ist mittlerweile um. Wie die Zeit verfliegt! Ewigkeiten habe ich keinen Blogeintrag mehr verfasst, doch nun werde ich dies n [...]

    Allgemein
  • 3 Wochen Peru

    Auch ich bin genauso wie Vici gut in Lima gelandet und absolut herzlich von meiner total liebenswerten Gastfamilie aufgenommen worden.  Die ersten Tage musste ich erst einmal [...]

    Peru
  • Zwei Wochen in Peru und schon so viel erlebt!

    So,  nach zwei Wochen hier in Lima, jetzt mein erster Blogbeitrag aus Peru: Als ich gerade geschrieben habe, dass ich zwei Wochen hier bin, kam mir das doch recht kurz vor. Ic [...]

    Peru
  • Bald fahren wir los!

    Hallo, ich heiße Lena und werde aus Peru berichten – zusammen mit Viktoria.

    [...]

    Peru
  • Peru, wir kommmen!

    Hey, ich bin Victoria und fahre bald nach Lima in Peru. In diesem Blog werde ich meine Erlebnisse und meine Arbeit dort berichten.

    [...]

    Peru